Halbzeit eins: Im heutigen Spiel hatten wir einen Kader von nur 12 Spielern zur Verfügung!!! Wir übernahmen von der ersten Minute an das Spiel, ließen keinen Raum, um den Gästen ihr Spiel zu verwirklichen, die trafen jedoch nach 5 Min. zu einer 1:0-Führung per Elfmeter. Bis zur Halbzeit konnten wir ein 2:2 erkämpfen!

Halbzeit zwei: Nach der Pause wurde die Partie quasi durch zwei “Sonntagsschüsse“ entschieden und trotzdem kämpften wir weiter, mussten uns leider mit einem Endstand von 3:4 geschlagen geben!

 

Fazit: Gemessen an dem letzten Spiel stimmte dafür wieder die Einstellung!

 

Eure Trainer F. Nakoinz, Co R. Ostendorf und Co M. Lucas

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.