Drucken

Aufgrund der Grippewelle spielte das Team von Gina und Julian ohne  Einwechselspieler. Im ersten Spiel kamen unsere Knirpse gegen dem späteren Turniersieger gehörig mit 0:5 unter die Räder. Danach steigerte sich die junge Truppe mehr und mehr und konnte schöne Siege gegen Erkner, Rahnsdorf und Grünau erzielen.

Eine, unter diesen Umständen, richtig gute Turnierleistung.