Drucken

 

Eine Saison geht zu Ende, wo mehr möglich gewessen währe.

In allen Neun Rückrundenspiele lieferte das Team eine tolle Mannschaftsleistung ab. Am Ende Sammelten wir 7 hervorragende Punkte wobei man bemerken muss, mit das eine oder andere mehr GLÜCK auf unsere Seite bzw. im Torabschluss hätte man gut und gerne noch den einen oder anderen Punkt mehr haben können. Selbst gegen Mannschaften die auf den Papier stärker wahren als wir hielten wir die komplette Rückrunde mehr als nur gut dagegen und Verloren am Ende viel zu hoch. z.b. gegen SV Treptow 46 oder den HFC Schwarz-Weiss !!!

 

In Ergebnissen wie Folgt:

 

Heimteam:

Gästeteam:

Endergebnis:

SV Askania Cöpenick

SVM Gosen

4:1 (3:1)

SM Gosen

Hellersdorfer FC

1:2 (0:1)

SV Kickers Hirschgarten

SVM Gosen

3:9 (0:6)

SVM Gosen

SV Schmöckwitz-Eichwalde

1:3 (0:1)

VSG Rahnsdorf

SVM Gosen

6:4 (3:1)

SVM Gosen

BSV Akademie.D. Wissenschaften

4:4 (2:2)

SVM Gosen

SV Treptow 46

0:6 (0:1)

HFC Schwarz-Weiss

SVM Gosen

7:1 (3:1)

SVM Gosen

FC Friedrichshagener Wölfe

7:4 (5:1)

 

Nazu möchte ich mich auch in Namen der Kinder bei allen Eltern, Fans und Verantwortlichen des SVM Gosen bedanken die über die gesamte Saison immer an der Mannschaft und uns als Trainerteam geglaubt haben.

Einen besonderen Dank geht auch an die Kinder und meinen beiden Co – Trainer: Steve Lehmann und Marco Klaus für die tolle Zusammenarbeit. coolcool

 

Eurer Trainer

Ole