hat uns heute gezeigt, wie ein ordentliches Stellungsspiel zu sein hat. Schnell ging Mahlsd./Waldesruh in Führung, kombinierten gut. Unsere vereinzelten Gegenangriffe endeten mit einem schwachen Schuss, oder gingen neben das Tor. Ernsthaft kam der gegnerische Zorwart nicht in Bedrängnis. Dafür zeichnete sich Jeremy Günther ein weiteres mal im Tor aus. Leider traten wir nur mit einem Auswechselspieler an. Das führte zu enormen Kräfteverschleiß. An der Ausdauer können wir nur begrenzt arbeiten, aber am Stellungsspiel müssen wir arbeiten, um wieder ein Erfolgserlebnis zu haben.

Aufstellung: Jeremy Günther- Moritz Zimmermann, Nicolas Dahlke, Mercedes Lniany- Pattric Enders (C), Steven Milski- Julian Leupold

Auswechselspieler: Vinzent Ring

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok