Beim heutigen Hallenturnier - ausgerichtet vom HFC Schwarz-Weiss - hatten wir einen Kader von 10 Kindern zur Verfügung.

 

Wieder einmal haben wir das erste Spiel völlig verschlafen und gingen viel zu ängstlich an die Sache ran, so verloren wir mit 0:3.

Im zweiten Spiel zeigten wir, dass wir viel mehr können als wir zur Zeit zeigen. Auch dieses Spiel mussten wir - auch wenn unverdient - 0:1 verloren geben.

Im dritten Spiel legten wir los wie die Feuerwehr und setzten den Gegner gut unter Druck. Spielerisch machten wir auch einen klaren Schritt nach vorne, so dass wir zwar nur ein 1:1 erzielen konnten, doch mit etwas Glück hätten wir auch mit 2:1 gewinnen können. Das Tor machte J. Vo durch einen klasse Kopfball.

Im nächsten Spiel machten die Jungs da weiter, wo wir aufhörten: setzten den Gegner mit tollen und ansehnlichen Fußball unter Druck. Wenn man dazu auch noch das Tor treffen würde, hätte man gut und gerne 2:0 oder 3:0 gewinnen können, ja sogar müssen! Am Ende mussten wir uns mit einen 0:0 zufrieden geben.

Im nächsten Spiel waren wir auch wieder die aktivere Mannschaft, doch durch eine einzige schläfrige Situation in der Hintermannschaft verloren wir mit 0:1.

Im vorletzten Spiel bekamen wir es mit den 1. FC Marzahn zu tun, die bis dato ein starkes Turnier zeigten, doch auch hier machten wir unsere Sache recht ordentlich. Man wollte versuchen in der Abwehr gut zu stehen, doch das Spiel verloren wir trotz kämpferischer Leistung 0:2.

Im letzten Spiel machten die Jungs dann wieder Powerplay, doch wir trafen einfach das Tor nicht. So mussten wir uns in diesem Spiel auch leider 0:2 verloren geben.

 

Unsere Mannschaft belohnte sich heute einfach nicht für ihre absolut tolle spielerische sowie kämpferische Leistung.

Doch was die Jungs heute an den Tag legten, macht Hoffnung, dass man in den nächsten Turnieren um einen Platz weiter oben kämpfen kann. Eine tolle Leistung heute Jungs !!!

 

Eurer Trainer

Olaf Hohensee und Co - Trainer D. Allonge sowie J. Henkel

 

Dabei waren für Gosen: M. Ullrich, T. Klimke (C), J. Vo, L. Kohl, D. Wenzel, N. Grasse, D. Kaufmann, L. Schilling, A. Straeck, M. Stölzel

 

Tor für Gosen machte: J. Vo

 

 

Ergebnisse:

SVM Gosen – SF Johanistahl 0:3

SG Prenzlauer Berg – SVM Gosen 1:0

Grün-Weiss Ahrensfelde – SVM Gosen 1:1

SVM Gosen – SG Stern Kaulsdorf 0:0

HFC Schwarz-Weiss II – SVM Gosen 1:0

SVM Gosen – 1. FC Marzahn 0:2

HFC Schwarz-Weiss – SVM Gosen 2:0

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.