Bei diesem Turnier zeigten wir wieder diesen Teamgeist, der uns bisher ausgezeichnet hat. Jeder hatte sichtlich Spaß. Wir lachten, gewannen und verloren zusammen, als Mannschaft! Kämpften und gaben in jedem Spiel alles. Überwiegend sehr knappe Ergebnisse. Bei Niederlagen waren wir nicht die schlechtere Mannschaft! Bestraften uns durch Unkonzentriertheit und kleine Fehler jedoch selber. Aber auch wir ließen unser Können in schönen Kombinationen und Torabschlüssen aufblitzen. Hier ein kurzer Einblick, Ben Ostendorf spielte 3 Gegenspieler aus und schoss den Ball mit dem Außenrist ins Dreiangel. Ein Marc Thinius erzielte gegen Erkner mit seiner wunderschönen Direktabnahme einen sehenswerten Treffer, dem sogar Erkners Trainer "sauer" aufstieß. Kurz um ein fantastisches Turnier einer gut aufspielenden D-Jugend aus Gosen. Wir kämpften und gaben nie auf. Genauso kennen wir unsere Jungs. Trotzdem hat es am Ende nur zu dem 4. Platz gereicht. Womit wir absolut zufrieden sind, es sollte Spaß machen und den hatten wir!

 

Was sind wir?

EIN TEAM

Wer sind wir?

SVM Gosen

Trainer Duo

Enrico & Ronny

 

 

Für Gosen spielten: Marc T. , Marc S. , Malte , Ben , Lennox , Dennis , Nils , Jan

Spiel 1: SV Gartenstadt 71      -  SVM Gosen      2:1  (Tor: Ben)

Spiel 2: F.C. Märkische Löwen - SVM Gosen      2:1  (Tor: Jan)

Spiel 3: SVM Gosen  - SV Eintr. Reichenwalde  2:0  (Tore: Jan , Eigentor)

Spiel 4: SVM Gosen  - FV Erkner                         2:4  (Tore: Nils , Marc T.)

Spiel 5: SVM Gosen  - Borussia Fürstenwalde   1:2  (Tor: Marc T.)

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.