Halbzeit eins: Weiterhin krankheitsbedingt stark dezimiert gingen wir mit dem Ergebnis der letzten Woche motiviert auf den Platz! Nach drei Minuten trafen wir zur 1:0-Führung. Wir erspielten uns weitere Chancen mit zwei weiteren Toren voran. Wer dachte der Gegner gab auf, der täuschte sich gewaltig, bis zur Halbzeit hieß es 4:4!!!!

 

Halbzeit zwei: Nach der Pause ging es im offenen Schlagabtausch weiter. Die Gäste konnten fünf Minuten vor dem Ende des Spiels zum 6:6 ausgleichen. Es sah fast so aus, als würde das Spiel noch an Kickers gehen, doch dann kam unsere Mannschaft mit einem sauberen Konter zum Siegestor.

 

 

Fazit: Wir müssen bis zum Abpfiff konzentriert im Spiel bleiben

 

 

 

Eure Trainer F. Nakoinz und CoTrainer R. Ostendorf

 

 

Aufstellung:

J. Tittel


P. Aldag N. Nakoinz (K)       N. Urbicht


S. Triebeß    F. Will     J. Klinke


N. Justin




Außerdem zum Einsatz kamen: B. Ostendorf, Tom und Pascal

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.